Untergehen ist das Eine, unter der Oberfläche bleiben das Andere. ;-)

Sonntag, 14. Oktober 2012

+++Eilmeldung+++Eilmeldung+++

Der Extremirre ist gesprungen und heil am Boden angekommen. Aus 39 km Höhe, 3 höher als geplant, hat er bei seinem freien Fall, der schneller verlief als angenommen, die Schallmauer durchbrochen. In der Schaltzentrale der FDP knallen indes die Sektkorken. Der von ihnen mitfinanzierte Probelauf zur Bundestagswahl 2013 ist damit zufrieden stellend verlaufen. Dort ist man nun zuversichtlich, auch selbst den freien Fall aus großer Höhe durch die Schallm... äh 5% Hürde zu überstehen und heil im Keller anzukommen. Tusch!

Kommentare:

  1. Ein sensationelles Ereignis! Auf dem Boden der Mutter Erde zurück gekommen, bleibt für ihn nur zu hoffen, das es nicht zu viele Nachahmer gibt.

    AntwortenLöschen
  2. ich hab ganz offensichtlich was verpasst...

    AntwortenLöschen
  3. Nein steph, hast du nicht. Im Prinzip ist ein übersättigter Erdenbürger vom Himmel gefallen und hat dabei ein paar Milliönchen an US-Dollar verbrannt. Jetzt hat die Welt ein paar unnütze Weltrekorde mehr. Das war es schon.

    AntwortenLöschen