Untergehen ist das Eine, unter der Oberfläche bleiben das Andere. ;-)

Sonntag, 13. Juni 2010

Hausmitteilung – zur Kenntnisnahme


Säumige Glückwünsche sind unter der bekannten Fernrufnummer ab Montag dem 14. Juni, 16.00 Uhr möglich.

Kommentare:

  1. Oh - die herzlichsten Glückwünsche aus der Hauptstadt der Hauptstadverbrecher...LG, Embrasser

    AntwortenLöschen
  2. Unser Alterspräsident wird sie wohlwollend zur Kenntnis nehmen. Ich werde ihn morgen davon unterrichten, wenn er seine verbrannten Toastis essen muß. *g* LG tilo

    AntwortenLöschen
  3. Es sind aber nur verbrannte Weißbrotscheiben. Zwar liebevoll von mir dekoriert (echter Zuckerguß!), aber der Jubilar verschmäht sie trotzdem. Dabei war er selbst der Urheber dieses Malheurs. Nun gut, man sollte eben alte Menschen nicht unbeaufsichtigt in die Küche lassen.

    AntwortenLöschen